Sie können den Browser von Windows Vista kostenlos aktualisieren

Ich kann es mir nicht leisten, meinen Vista-PC zu aktualisieren. Was kann ich tun?

Firefox ist dabei, die Unterstützung von Windows Vista einzustellen, und Websites funktionieren nicht mehr. Gibt es eine billige oder vorzugsweise kostenlose Lösung?

Ich habe Ihren Artikel über Windows 10 Updates gelesen und dass die meisten PCs mit Vista in den Papierkorb geworfen werden sollten. Ich will das wirklich nicht tun. Ich habe meinen Computer mit einer Invaliditätsabrechnung gekauft, und ich habe einfach nicht das Geld für Upgrades. Es handelt sich um ein HP Modell m8530f mit einem AMD Phenom 9550 Quad-Core-Prozessor und 5 GB Speicher. Ich benutze es zum Schreiben, Bloggen, Internetzugang, einfache Spiele, nichts Intensives. Aber ich muss etwas tun, weil es nur einen Webbrowser gibt, den ich effektiv nutzen kann, und einige Websites haben begonnen, uns unglücklichen Vista-Leuten aus dem Weg zu gehen. Bitte sagen Sie mir, wie das geht. Ich bin nicht dumm oder Analphabet, nur ein wenig auf der gebrochenen Seite und ein bisschen (OK, viel) ein Zauderer. browser aktualisieren vista kostenlos

Microsoft hat Windows Vista im Januar 2007 eingeführt und im April letzten Jahres eingestellt. Alle PCs, die noch unter Vista laufen, sind daher wahrscheinlich acht bis zehn Jahre alt und zeigen ihr Alter an. Insbesondere Festplatten sind zunehmend anfällig für Ausfälle nach etwa fünf Jahren oder 50.000 Betriebsstunden, weshalb es wichtig ist, gute Backups aufzubewahren.

Vista war ein ziemlich gutes Betriebssystem, zumindest nachdem Microsoft das Service Pack 1-Update veröffentlicht hatte, aber nur noch sehr wenige Anwender verwenden es. Seitdem hat Microsoft Windows 7, 8, 8, 8.1 und mehrere Versionen von Windows 10 eingeführt. Es lohnt sich nicht mehr, dass Softwareanbieter und Websites Geld ausgeben, um ihren Code zu testen und anzupassen, um sicherzustellen, dass er mit Vista funktioniert, so dass Sie wahrscheinlich zunehmende Probleme haben werden, ihn online zu nutzen.

Außerdem sind Sie einem höheren Risiko durch Malware ausgesetzt. Microsoft stellt keine Vista-Sicherheitspatches mehr zur Verfügung und hat die Aktualisierung von Microsoft Security Essentials eingestellt. Sie sollten daher Antivirensoftware installieren, die Vista noch unterstützt, obwohl ich mir nicht sicher bin, was es noch tut, abgesehen von Malwarebytes und Comodo. Was auch immer Sie bereits installiert haben, sollte in Ordnung sein, solange der Lieferant die Virensignaturen ständig aktualisiert.

Sie werden auch auf weitere Probleme mit Browsern stoßen. Ich gehe davon aus, dass der einzige Browser, den Sie effektiv verwenden können, Firefox ist. Die schlechte Nachricht ist, dass Firefox im Juni die Unterstützung von Windows XP und Vista einstellen wird. Mozilla sagt: „Für Planungszwecke sollten Unternehmen, die Firefox verwenden, den Mai 2018 als Enddatum für den Support von Windows XP und Vista in Betracht ziehen“. Dir bleiben nur noch ein paar Wochen.
Hardware-Angelegenheiten

Die gute Nachricht ist, dass Ihr 2008er Desktop-PC leistungsfähig genug aussieht, um Windows 7 oder ein wenig Linux zu verwenden. Laut dem Datenblatt von HP können Sie Ihren m8530f aufrüsten, um einen schnelleren, aber heißeren Prozessor und bis zu 8 GB Speicher zu verwenden. Ich nehme an, dass Sie auch die aktuell installierte Nvidia GeForce 9300 GS upgraden und wahrscheinlich Ihre schnelle 750GB Festplatte gegen eine schnellere SSD tauschen könnten. Sie können sogar das 350W Netzteil auf eine 550W Version upgraden.

Wenn Ihr HP m8530f weiterhin ordnungsgemäß funktioniert, benötigen Sie keine dieser Upgrades. Der Punkt ist, dass Sie bei einem Ausfall in der Lage sein sollten, fehlerhafte Teile zu ersetzen oder zu aktualisieren, ohne die gesamte Maschine zu beschädigen. Das kostet vielleicht nicht einmal sehr viel. Häufig werden solche PCs zerlegt und die Verschleißteile bei eBay für „Ersatzteile oder Reparaturen“ verkauft.

Der 2,2 GHz Phenom X4 9550 hat einen PassMark-Benchmark-Score von 2542, der immer noch als „Mittelklasse“ gilt. Es ist nur etwa ein Drittel der Geschwindigkeit eines aktuellen 3,6 GHz Intel Core i3-8100 (PassMark 8078), aber immer noch schneller als der 1,1 GHz Quad-Core Pentium N4200 (PassMark 2022), der in preiswerten Laptops wie dem Asus VivoBook Max verwendet wird.
Windows-Upgrades

Die schlechte Nachricht ist, dass ich nicht glaube, dass Ihr HP m8530f Windows 10 ausführen wird. HP sagt, dass es keine Produkte getestet hat, die vor August 2013 gekauft wurden, und dass es keine Windows 10-Treiber für sie geschrieben hat. Windows 10 könnte immer noch mit den von Microsoft bereitgestellten Treibern laufen, aber Sie müssten es selbst ausprobieren, und meine Websuchen haben niemanden gefunden, der es geschrieben hat.

Microsoft unterstützt kein Upgrade von Vista auf Windows 10. Der Versuch dazu würde bedeuten, eine „saubere Installation“ durchzuführen, die Ihre aktuelle Software und Anwendungen löscht. Ich kann das nicht empfehlen, es sei denn, es besteht eine gute Chance, dass Windows 10 funktioniert.

Sie können jedoch auf Windows 7 aktualisieren. Der erste und offensichtlichste Nachteil ist, dass Sie ein Windows 7 Upgrade oder die komplette Windows 7 Software kaufen müssten. (Für Ihre Zwecke sind sie dasselbe.) Sie können vielleicht eine billige Kopie lokal oder bei eBay abholen, aber es kann schwierig sein, einen seriösen Verkäufer zu finden.

Der zweite und weniger offensichtliche Nachteil ist, dass Windows 7 nur bis zum 14. Januar 2020 unterstützt wird. Die meisten Unternehmen verwenden jedoch immer noch Windows 7, und ich gehe davon aus, dass die meisten Anbieter von Browser- und Antivirensoftware es auch nach dem Ende des Microsoft-Supports weiterhin unterstützen werden. Dies geschah früher, mit Windows XP.

Hinweis: Ich empfehle kein Upgrade von Vista auf Windows 8.1 – das bis zum 23. Januar unterstützt wird -, da dies auch eine saubere Installation erfordert.